Newsblog

Informationen der Schurwaldschule Oberberken

Schulversammlung

13. Oktober 2022

Am Donnerstag, den 13. Oktober fand endlich wieder eine Schulversammlung in unserer Schule statt. Zu besprechen waren Verhalten und Regeln auf dem Pausenhof und die Mitbestimmung der Kinder bei Entscheidungen, die sie maßgeblich in ihren Pausen betreffen.

Nach der großen Pause versammelten sich alle Kinder der Schurwaldschule sowie ihre Lehrerinnen und Schulbegleiterinnen im Foyer der Schule. Moderiert wurde die erste Schulversammlung des Schuljahres von der Schulsozialarbeiterin. Diese erklärte zunächst, was eine Schülerversammlung überhaupt ist und dass es den erwachsenen Menschen an der Schule wichtig ist, die Kinder mitbestimmen zu lassen. Somit wird ihnen demokratisches Miteinander vermittelt.

Bereits bestehende Regeln wurden vorgestellt und diskutiert. Gemeinschaftlich wurde noch eine neue Regel gefunden und für sie entschieden: Bei Streit auf dem Pausenhof holen wir uns Hilfe von Lehrerinnen.

Die Regeln hängen nun neben dem Pausengeräteraum und dem Raum des Pausendienstes. Dieser wurde durch Klassensprecherin und Klassensprecher aus Klasse 4 vorgestellt, sodass nun auch die Erstklässler wissen, welche Verantwortung der Pausendienst trägt. Mit Worten der Wertschätzung und lautem Applaus wurden den beiden Kindern Warnwesten mit der Beschriftung „PAUSENDIENST“ ausgehändigt. Ein Lied zum Thema „Freundschaft“ schloss die Schulversammlung ab.